Akupunktur

Die Akupunktur, als jahrtausende alte Heilkunst der Chinesen, kann in der Schwangerschaft Beschwerden lindern und auch zur Beschwerdefreiheit verhelfen.

Dies betrifft zum Beispiel folgende Beschwerden:

Wassereinlagerungen (Ödeme)

Rückenschmerzen (Ischialgie)

Taubheitsgefühl der Finger (Karpaltunnelsyndrom)

Sodbrennen

Zudem ist die geburtsvorbereitende Akupunktur bestens geeignet, um die Geburtsdauer um ca. 2 Stunden zu verkürzen!

Dauer:

Je nach Beschwerden unterschiedlich

Die geburtsvorbereitende Akupunktur findet einmal wöchentlich statt und beginnt in der 36. Schwangerschaftswoche (35.+1 SSW)

Kosten:

Informationen über die Kosten erhälst du in der Hebammenpraxis


Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Donnerstag 09:00-12:30
Dienstag 14:00-17:30
Und nach Vereinbarung 
Telefon: 
02352/331733
Adresse:
Freiheitstraße 22A
58762 Altena